0 22 35 - 6 85 33 70 info@heikes-powerhouse.de

nach den international anerkannten Richtlinien der Yoga Alliance

Unser Ziel ist es qualitativ, hochwertiges und umfassendes Wissen zu lehren, um eine solide Basis für die Tätigkeit als Yogalehrer/in zu schaffen. Diese Ausbildung wird dich auf deinem Weg begleiten deine Stärken zu finden und zu entwickeln, deinen Weg zu dir selbst und persönliches Wachstum zu erfahren.

Diese Ausbildung ist auch für Menschen gedacht, die sich tiefer mit den Facetten des Yoga beschäftigen und mehr Verständnis für die Lehren und ihre persönliche Praxis vertiefen wollen.

Unser Schwerpunkt liegt auf Vinyasa Yoga, den fließenden Yogastil mit Fokus auf Alignment und dem achtsamen Umgang mit den Schülern. Zusätzlich zu den Wochenenden ist das Lesen von Pflichtlektüre und das praktizieren von Pranayama und Asanas erforderlich.

RYS-200
RYS-200
RYS-200
RYS-200

Infos

Ausbildungsinhalte
  • Asana- die Lehre, ihre Wirkung, Demonstration und Erlernen von Anweisungen, Adjustments, Ausweichpositionen, Hilfsmittel
  • Anatomie
  • Atemübungen/Pranayama
  • Meditation, verschiedene Traditionen kennenlernen
  • Mantra-Wirkung, Aussprache, Anwendung
  • Mudra, Bhanda
  • Vinyasa Krama
  • Kreative Sequenzierung
  • Ethik, Geschichte, Philosphie
  • Sprache
  • Chakra Lehre
  • Yoga Nidra
  • Einführung in Yin Yoga
Voraussetzungen

Nach Ausfüllen des Bewerbungsbogens und einem persönlichem Gespräch entscheiden wir über die Teilnahme an der Yogalehrer Ausbildung. Wir erwarten 100 % ige Teilnahme an allen Terminen, verpasste Termine müssen nachgeholt werden. Regelmäßige Yogapraxis und Bereitschaft zum Üben. Einen Nachweis während der Ausbildung von 50 Praxisstunden. Während der Ausbildung hast du kostenfreie Teilnahme an allen Kursen.

Wir empfehlen einen Besuch beim Arzt vor Antritt der Ausbildung, der Auskunft über eventuelle Erkrankung wie Bluthochdruck, Schilddrüsenerkrankung und ähnliches gibt.

Bewerbungsbogen bitte per Post oder Mail zurück schicken.

Kosten

2950 € inclusive freiem Training während der Ausbildungsmonate. Ratenzahlung ist möglich, bitte nachfragen. Eine Anerkennung des Bildungsschecks ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Termine

Start: 31.10./01.11.20 von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
es folgen  weitere Wochenenden:

Die Termine für 2020/2021
21./22.11.2020
05./06.12.2020
23./24.01.2021
06./07.02.2021
13./14.03.2021
17./18.04.2021
08./09.05.2020
12./13.06.2020
03./04.07.2021

28./29.8.2021 – Schriftliche und praktische Prüfung